Newsletter Juni

Inhalt


Hallo Simulationsgemeinde,

der Call for Papers zum 6. Norddeutschen Simulationsforum ist gerade abgelaufen, in Braunschweig hat nun schon der 2. Simulations-Stammtisch stattgefunden und die diesjährige Supercomputing Conference endet im Hamburger CCH.

Jetzt ist es spruchreif: Wir gehen mit einem CAE-Forum-Gemeinschaftsstand auf die Hannover Messe (HMI 2013). Nach dem bereits erprobten Konzept auf der NORTEC sind alle Unternehmen im Bereich der numerischen Simulation angesprochen, sich am Gemeinschaftsstand CAE-Forum auf der HMI 2013 zu beteiligen und die Synergien eines gebündelten Messeauftritts zu nutzen. Wir sehen uns da im Trend, denn auch die VDI Nachrichten haben das Thema Messe und Ihre Wirksamkeit in dieser Woche aufgegriffen (VDI Nachrichten Seite 11).

Wie immer an dieser Stelle: Allen neuen Gruppenmitgliedern und Newsletter-Lesern ein herzliches Willkommen und die Einladung, mit den anderen Mitgliedern an der Gestaltung der Gruppe mitzuwirken!

Viel Spaß beim Lesen!
 

Informationen

Das 6. Norddeutsche Simulationsforum

Das 6. Norddeutsches Simulationsforum findet am 27.09.2012 in Hamburg statt. Traumhaft gelegen, werden wir auf der Elbe auf dem Ponton des Blankeneser Segel-Clubs zu Gast sein.
Aus den eingereichten Abstracts werden wir beim nächsten Stammtisch eine stimmige Agenda zusammenstellen und im nächsten Newsletter darüber informieren.

Auch dieses Mal werden wir im Rahmenprogramm der Veranstaltung Firmen die Möglichkeit geben, Informationsstände aufzustellen. Weitere Informationen senden wir Ihnen gerne zu. Kontakt: (info[at]cae-forum.de).

Das Organisationsteam
 

Sprechtag „Simulation“ „CAE-Methoden in der Entwicklung von Schiffen, Flugzeugen und Offshore- Windkraftwerken“

Die Veranstaltung in Kooperation mit der STG und dem VDI nimmt Form an.
Termin: 8. November
Ort: Blohm+Voss, Hamburg
Organisatoren: VDI, STG, Blohm+Voss und CAE-Forum

Informationsstände von Unternehmen sind im Rahmen der Tagesveranstaltung erwünscht, um das Programm abzurunden. Falls Sie mit einem Informationsstand dabei sein möchten, nehmen Sie bitte bis zum 17. Juli Kontakt mit uns auf (Information zur Veranstaltung sowie Konditionen senden wir gern zu). Der Raum ist leider begrenzt, daher gilt das Angebot nur so lange Platz vorhanden ist.
 

Eindrücke zur International Supercomputing Conference (ISC'12) 17. - 21. Juni 2012

Die Nummer vier der Top 500 Supercomputer steht in Deutschland im Leibniz Rechenzentrum (LRZ): SuperMUC - iDataPlex DX360M4, Xeon E5-2680 8C 2.70GHz, Infiniband FDR mit 147456 Kernen. Es schließt sich JuQUEEN - BlueGene/Q, Power BQC 16C 1.60GHz, Custom, Custom aus dem Forschungszentrum Juelich (FZJ) auf Platz 8 mit "nur noch" 131072 Kernen an. (Quelle und mehr Information unter: TOP 500)

Die diesjährige International Supercomputing Conference (ISC'12) rückte klar ins Gedächtnis - wassergekühlt oder nicht - der richtige Systemadministrator ist Rechenzeit wert.

Die Entwicklung, die Rechenleistung von der Central Processing Unit (CPU) auf die Graphics Processing Unit (GPU) auszulagern, zeigte sich eindrucksvoll, als am NVIDEA-Stand darauf hingewiesen wurde, dass der dort ausgestellte Laptop bereits über eine GPU mit 500 Kernen verfügt.

Aus Berechnungssicht schwer zu sagen, was dies für die eigenen Rechner bedeutet, und ab wann diese Systeme übergreifend nutzbar sind. Bisher haben die verschiedenen Entwickler von GPUs noch keine Standardisierung durchgeführt, so dass es für die Softwarehäuser momentan wohl noch schwierig ist, für alle Systeme Softwarepakete bereitzustellen.

Wer sich für die neuesten Entwicklungen auf dem Markt der SuperComputer und damit für unsere Rechner von morgen interessiert, wurde auf der ISC sehr gut informiert.

globale Ansicht des SuperMUC am LRZ

An IBM Node in SuperMUC ((c) IBM)

Bildquelle: LRZ

Video zum SuperMUC (youtube)

Berufliche Perspektiven

CAE-JOBS

Aktuell liegen die Bewerbungsprofile von sehr erfahrenen Berechnungingenieuren auf CAE-Jobs vor: 1 x Hamburg, 2 x Baden-Württemberg

Außerdem: PLZ-Gebiet 2 kfm. Assistentin (TZ), mit techn. Verständnis, sehr gutem Englisch, PPT-Profi und 12 Jahren Berufserfahrung in R&D

Bewerber können kostenlos ihr Profil und Suchkriterien einstellen und werden über neueste Angebote informiert. CAE Jobs

Interessierte Unternehmen können hier gern Kontakt aufnehmen.

Thesis-, Studienarbeiten oder Angebote für Praktika können Sie kostenlos in die Datenbank stellen!

Leiten Sie diese Information auch gern an Interessierte und HR weiter

Gruppenentwicklung

Gemeinschaftsstand CAE-FORUM auf der Hannover Messe Industrie 2013 (HMI)


Die Bilder stellen einen ersten Entwurf da, für den Gemeinschaftsstand schweben uns noch Iterationen vor

Unser Gemeinschaftsstand auf der NORTEC war ein Erfolg.
An diesen knüpfen wir nun auf der Hannover Messe Industrie 2013 mit dem Gemeinschaftsstand CAE-FORUM an. Ziel ist es, in zentraler Position für Ingenieurbüros, Softwarehersteller die Möglichkeit zu schaffen, ihre Produkte rund um das Thema „numerische Simulation“ zu präsentieren.

Wie schon auf der NORTEC, soll für die Aussteller der Aufwand für die Vorbereitung minimal sein. Frei nach dem Motto:
".. am ersten Messetag bin ich mit dem Laptop und meinen Werbeunterlagen an den Stand gekommen, habe den Flyer-Ständer aufgestellt, den Rechner eingeschaltet und bis das erste Publikum eingelassen wurde, verkürzte mir der servierte Kaffee die Zeit bis die Akquise dann begann ..".

Halle 7, die "Digital Factory" bietet die Möglichkeit ein großes Publikum zu erreichen.

Weitere Informationen: Angebot Gemeinschaftsstand CAE-Forum auf der HMI 2013
 

WER SIMULIERT WAS?

Das Verzeichniss www.CAE-Forum.de/WER-SIMULIERT-WAS wächst und wird kontinuierlich bekannter.

Wer Interesse hat, in diesem Verzeichnis für Berechnungsexperten auf sich aufmerksam zu machen, nehme bitte Kontakt mit uns auf.

Je mehr Teilnehmer wir haben, umso größer können wir die gebündelten PR-Aktionen anlegen.

Pressemeldungen

 

15.05.2012 INGENIEURSPIEGEL: Reicher Erfahrungsschatz im CAE-Forum; Druckausgabe: 15. Mai (S.15-16)

Alle Pressemeldungen sind unter der Rubrik Presse einzusehen.

Termine

26.06.2012 ISKO engineers AG: Entwicklung innovativer Produkte mit optimalen Strömungseigenschaften

28.06.2012 ISKO engineers AG: Fortschrittliche Methoden zur Schwingungstechnik und Vibroakustik

30.06.2012 130. Norddeutsches Mechanik-Kolloquium (pdf)

03.07.2012 ISKO engineers AG: Design- und Prozessoptimierung mit modernsten Analysemethoden

05.07.2012 SolidWorks Webcast Plastics: Spritzguss-Simulation mit SolidWorks

05.07.2012 ISKO engineers AG: Chancen und Risiken der Simulation für den Mittelstand

05.07.2012 Simulations-Stammtisch Hamburg

Alle Termine sind im Veranstaltungskalender aufgeführt.
 

Möchten Sie Ihren KollegInnen-Stammtisch, Ihre Veranstaltung bekanntgeben oder Ihre Produktpräsentation an dieser Stelle veröffentlichen? (Kontakt) Ankündigungen nicht-kommerzieller Veranstaltungen und Anwendertreffen i.A. kostenfrei.

Unterstützer