Newsletter April

Inhalt


Hallo Simulationsgemeinde,

zu unseren Aktivitäten: Der erste Braunschweiger Simulations-Stammtisch findet heute, dem 17. April, ab 20:00 Uhr im Dialog Braunschweig, Rebenring 48 , 38106 Braunschweig statt. Hier noch mal die Bitte, die Kollegen in der Gegend zu informieren, um zusätzlich zu den ersten Anmeldungen weitere Teilnehmer zu erreichen.

Noch haben wir keinen Veranstaltungsort für das 6. Norddeutsche Simulationsforum (NSF) am 27. September 2012. Wir hoffen sehr, beim morgigen Hamburger Simulations-Stammtisch (ab 19:00 Uhr, Café Bar Knuth, Große Rainstr. 21, in 22763 Hamburg) hier einen entscheidenden Schritt weiter zu kommen.

Die Schiffbautechnische Gesellschaft, der VDI und wir, das CAE-Forum, veranstalten einen "Sprechtag" für Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Entwickler und Konstrukteure. Unter dem Motto „CAE-Methoden in der Entwicklung von Schiffen, Flugzeugen und Offshore- Windkraftwerken“ wird es auf der Tagesveranstaltung darum gehen, über Chancen und Möglichkeiten der numerischen Simulation aufzuklären. Ein weiterer Schritt, wie die Gruppe informiert und ausstrahlt.

Wie immer an dieser Stelle: Allen neuen Gruppenmitgliedern und Newsletter-Lesern ein herzliches Willkommen und die Einladung, mit den anderen Mitgliedern an der Gestaltung der Gruppe mitzuwirken!

Viel Spaß beim Lesen!
 

Informationen

Neue Veranstaltung in Kooperation mit der Schiffbautechnischen Gesellschaft e.V. (STG) und dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI)

Vorankündigung Sprechtag „Simulation“ „CAE-Methoden in der Entwicklung von Schiffen, Flugzeugen und Offshore- Windkraftwerken“

Termin: 8. November 2012
Ort: Blohm+Voss Hamburg, Raum für etwa 100 Personen
Zielgruppe: Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Entwickler und Konstrukteure

CAE-Methoden haben sich in fast allen Bereichen der Produktentwicklung und –opti-mierung fest etabliert. Auch Schiffs- und Flugzeugbau sowie die Offshore-Windindustrie nutzen die neuen Möglichkeiten in vielfältiger Form. Obwohl die Branchen sehr unterschiedlich sind, kommen doch ähnliche Verfahren zum Einsatz. Alle haben das Ziel, Produkteigenschaften und –grenzen möglichst realitätstreu zu simulieren und somit Versuche im Modellmaßstab und Prototypen-Erprobungen auf das unbedingt erforderliche Maß zu begrenzen.

Dies haben die STG, der VDI und das CAE-Forum gemeinsam zum Anlass genommen, einen branchenübergreifenden Gedankenaustausch zum Thema numerische Simulation zu initiieren.
Schwerpunktthemen sind:
Strömungseffizienz und fluid-induzierte Lasten
Mehrkörperdynamik und Kinematik
Bewertung der Betriebsfestigkeit
Prognose akustischer und schwingungstechnischer Eigenschaften

Zu jedem Schwerpunktthema wird jeweils ein Vortragender aus den o.g. Branchen die Gelegenheit erhalten, über die praktische Anwendung von Simulationsverfahren zur Produktentwicklung und –optimierung zu berichten.

Die Tagung findet für am 8. November in Hamburg statt. Blohm+Voss Shipyards unterstützt freundlicherweise diese Initiative und stellt die Tagungsräume zur Verfügung.
 

6. Norddeutsches Simulationsforum

Wir werden beim nächsten Stammtisch den Zeitraum für den „Call for Papers“ festlegen, und den Veranstaltungsort. Mehrere Angebote gibt es bereits, weitere Vorschläge sind noch willkommen!

Anforderungen an die Lokation:
- Tagungsraum mit Reihenbestuhlung für ca. 120 Personen
- Platz für Catering und Fachausstellung in den Pausen
- Restaurant in fußläufiger Nähe für das anschließende "Get Together"
- Geringe Unkosten oder Finanzierung des Raums durch den Verzehr

Berufliche Perspektiven

CAE-JOBS

Die Anzeigenschaltung unter CAE-Jobs strukturieren wir gerade - wie im letzten Newsletter bereits berichtet - um. Es gelten ab sofort neue Konditionen für die Stellenanzeigen:

Anzeigen können für 240€ (180€ für Unterstützer und Kunden der Brancheneinträge 'WER SIMULIERT WAS') eingestellt werden. Falls Sie konkret Stellen zu besetzen haben, lassen uns dies gern wissen und folgen Sie dem unten stehenden Link.

************* Konditionen Anzeigenschaltung**********

Ab sofort können Anzeigen auf CAE-Forum.de veröffentlicht werden. Die interessierten Bewerber wenden sich direkt an Sie.

Ihre Anzeige wird in mindestens einem der Newsletter (Verteiler > 1500 Simulationsexperten) erwähnt/verlinkt. Sie erreichen so genau Ihre Zielgruppe, potentielle und qualifizierte Bewerber/innen.

Eine Anzeige über den Zeitraum von 6 Wochen kostet 240€ netto (180€ für Unterstützer und Kunden der Brancheneinträge 'WER SIMULIERT WAS').

Bitte teilen Sie uns mit, sobald Sie eine Anzeige schalten möchten, wir schalten Sie dann umgehend frei. Um die Anzeige einzustellen, folgen Sie dann einfach der Beschreibung auf unseren Seiten.

*************************

Thesis-, Studienarbeiten oder Angebote für Praktika können kostenlos in die Datenbank stellen!CAE Jobs

Bewerber können kostenlos ihr Profil und Suchkriterien einstellen und werden über neueste Angebote informiert. CAE Jobs
 

Leiten Sie diese Information auch gern an Interessierte und HR weiter

Gruppenentwicklung

FINE-Netzwerk Vortrag

„Computer Aided Engineering– Den Beitrag zur Wertschöpfung im Unternehmen ausbauen“

Vortrag: Simulation - Möglichkeiten und Grenzen | Was kann Simulationsrechnung leisten?

Zielgruppe: Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte aus der Metropolregion Hamburg

Referent: Dipl.-Ing. Dirk Bordiehn, Leiter Berechnung/Simulation VW-Motorsport

Es war ein gelungener Abend, der Wiederholung finden wird. Dirk Bordiehn zeigte uns verschiedene Arten von Simulationen und wo diese Einsatz finden. Für die Teilnehmer eine gute Grundlage, um sich weiter mit dem Simulationsthema zu beschäftigen. Die 15 Teilnehmer nutzten lange und ausgiebig die Gelegenheit, sich zu informieren und erste Erfahrungen auszutauschen.

Veranstaltungsort war die TuTech Innovation GmbH, Harburger Schlossstr. 6-12, 21079 Hamburg-Harburg
 

WER SIMULIERT WAS?

Diese Frage wird in der Tat sehr oft in - und noch viel häufiger - außerhalb dieses Forums gestellt.

Darum haben wir, nach dem großen und positiven Feedback zu diesem Thema der letzten Newsletter, jetzt unter CAE-Forum.de/WER-SIMULIERT-WAS angelegt und die entsprechenden Domains

WER-SIMULIERT-WAS.de & WER-BERECHNET-WAS.de

erstellt, die auf dieses Verzeichnis verlinken.
Ab sofort bauen wir das Verzeichnis der Dienstleister der numerischen Berechnung auf. Suchenden, Kammern und Unternehmen geben wir so die Möglichkeit, für ihre Simulationsaufgaben den richtigen Ansprechpartner zu finden.

Wer Interesse hat, in diesem Verzeichnis für Berechnungsexperten auf sich aufmerksam zu machen, nehme bitte Kontakt mit uns auf.

Je mehr Teilnehmer wir haben, umso größer können wir die gebündelten PR-Aktionen anlegen. Erste Einträge sind bereits gemacht, die Layout-Verbesserung und Suchfunktionen sind bereits in Arbeit.
Gehen Sie auf CAE-Forum.de im Menü einfach auf "WER SIMULIERT WAS" um die ersten Einträge zu sehen.
 

Pressemeldungen

17.03.2012 NORTEC punktet mit Fachbesuchern und CAE-Forum (PDF) 1/2012 Hanse-Aerospace-Bulletin

Alle Pressemeldungen sind unter der Rubrik Presse einzusehen.

Termine

17.04.2012 Simulations-Stammtisch Braunschweig

18.04.2012 Simulations-Stammtisch Hamburg

26.-27.04.2012 ANSYS Conference & 7. CADFEM Austria Users' Meeting 2012

26.-27.04.2012 PERMAS Anwenderkonferenz 2012

27.-28.04.2012 ANSYS User Club Treffen

08.-09.05.2012 Nastran User Meeting

09.-10.05.2012 Adams User Meeting

Alle Termine sind im Veranstaltungskalender aufgeführt.

+++++++++ Messe Informationen +++++++++

Unsere Unterstützer auf der HANNOVER MESSE 2012 23.-27. April 2012

CADFEM Halle 7, Stand D40 (Bereich Digital Factory)
COMSOL Halle 7, Stand E03
Hewlett Packard Halle 7, Stand A04, Stand E28 und Stand B40
SolidWorks Halle 7, Stand C28

Diese und weitere Aussteller rund um die Digital Factory finden Sie unter: Aussteller Digital Factory
 

Möchten Sie Ihren KollegInnen-Stammtisch, Ihre Veranstaltung bekanntgeben oder Ihre Produktpräsentation an dieser Stelle veröffentlichen? (Kontakt) Ankündigungen nicht-kommerzieller Veranstaltungen und Anwendertreffen i.A. kostenfrei.

Unterstützer