Das 4. Landshuter CAE-Forum

Und genau darum geht's!

Optimierung last gerechter Bauteile, Optimierung von Spritzgießwerkzeugen, Parameterbestimmung, Topologieoptimierung für innovative Produkte und Wickeltechniken für Faserverbund Werkstoffe im Leichtbau für die Anwendung im Engineering.

Das vierte Landshuter CAE-Forum war erneut sehr gut besucht. Das Thema Topologie und Parameteroptimierung traf exakt den Zeitgeist.

Schnell wurde bei dem Fallbeispielen der Vortragenden Unternehmensvertreter klar das die Optimierung branchenübergreifend ein Thema ist. Nicht nur die gerade sehr boomende Industrie der additiven Fertigung (3D Druck) sondern alle Fertigungsverfahren können optimiert werden.

Ob Materialersparnis Gewichtsreduktion oder das Fertigungsverfahren selbst oder die Logistik im Produktionsprozess überall schlummern Potenziale die mittels Optimierung gehoben werden können.

Besonders erfreulich war ein hoher Anteil an Studenten so dass das Auditorium mit gut 80 Teilnehmern gut gefüllt war. Als Aussteller rundeten die Unternehmen Dassault Systems, Hachtel Werkzeugbau GmbH & Co.KG, die CADFEM GmbH und die SYNOPT GmbH das Rahmenprogramm ab.

Eine Veranstaltung ganz im Sinne des CAE-Forum's!

Zur Agenda: Programm des 4. Landshuter CAE-Forums

Pressemeldung: Topologieoptimierung – trotz Software viel Ingenieurskönnen nötig