3. Landshuter CAE-Forum

Neu entwickelte Produkte und Fertigungstechnologien sowie der Einsatz von neuen Materialien bedeuten stets auch neue Herausforderungen für das Computer Aided Engineering (CAE). Damit verbunden ist ein tiefgreifendes Know-how sowie ein großer Entwicklungsaufwand: dies sowohl von Seiten der Software-Anbieter als auch in den Forschungsabteilungen und bei den Anwendern in den Unternehmen. Das Landshuter CAE-Forum hat sich zum Ziel gesetzt, über neueste Trends und Entwicklungen in diesem wichtigen Themenfeld zu informieren. Wir bieten eine themen- und branchenübergreifende Plattform, in der der Austausch von Wissenschaft und Wirtschaft, von Theorie und Praxis, im Mittelpunkt steht.

Insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen bietet die Veranstaltung eine wertvolle Gelegenheit, sich über aktuelle CAE-Entwicklungen zu informieren. Anwender, Dienstleister und Wissenschaft sind ebenso herzlich eingeladen wie Software-Hersteller und -Anbieter. Das CAE-Forum schafft zusätzlich eine hervorragende Möglichkeit, um neue Kontakte zu knüpfen, dies auch in der begleitenden Fachausstellung. Aussteller präsentieren einem ausgewählten Fachpublikum ihre anwendungbezogenen Innovationen und Produkte.

Veranstaltet wird die Veranstaltungsreihe vom ITZ der Hochschule Landshut in Kooperation mit CAE-Forum.de unter technisch-wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Detlev Maurer, Fakultät Maschinenbau.

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt online
Sollten Sie Interesse haben, sich auch als Fachaussteller anzumelden, vermerken Sie das bitte im online-Formular oder melden Sie sich per Faxanmeldung als Aussteller an.